HJS Emission Technology GmbH & Co. KG

Deutsche Auspuff- und Katalysatortechnik für indische Autos

Logo HJS EMISSION TECHNOLOGY GmbH & Co KG

Der Mendener Automobilzulieferer HJS eröffnete in Bangalore eine Tochtergesellschaft und baut damit seine Aktivitäten auf dem indischen Subkontinent stark aus - beides begleitet und unterstützt von der Dr. Wamser + Batra GmbH aus Bochum.

Als familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Menden/Sauerland steht die HJS Emission Technology GmbH & Co. KG für langjährige Erfahrung und Kompetenz im Bereich der Abgasnachbehandlung. Rund 500 Mitarbeiter entwickeln, fertigen und vermarkten modulare Systeme zur Reduzierung von Schadstoffemissionen. HJS-Technologien kommen sowohl bei der Erstausrüstung als auch bei der Nachrüstung von Pkw-, Nfz- sowie diversen Non-Road-Anwendungen zum Einsatz. Jetzt erobert HJS Indien: Um im aufstrebenden Schwellenland Indien Fuß zu fassen, hat HJS mit Hilfe der Dr. Wamser + Batra GmbH eine Tochtergesellschaft, die HJS Emission Technology India Pvt. Ltd., in Bangalore aufgebaut.

„Die Bedeutung Indiens für die internationale Automobilindustrie wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen - sowohl im PKW- als auch im Nutzfahrzeugbereich. Entsprechend frühzeitig wollen wir uns dort positionieren, wo neue potenzielle Kunden sitzen. Und um die indische Automobilindustrie ansprechen und mit dieser verlässlich zusammenarbeiten zu können, ist eine Präsenz vor Ort unerlässlich", erklärt Dr. Herman Weltens, Geschäftsführer der HJS Fahrzeugtechnik Beteiligungs GmbH.

Das auf Indien spezialisierte Beratungsunternehmen Dr. Wamser + Batra GmbH hat für HJS vor Ort u.a. die Gründung einer Private Limited Company vorgenommen und war an der Planung und Umsetzung der Aktivitäten wesentlich beteiligt. „Wir erleben Dr. Wamser + Batra als zuverlässigen, loyalen und kompetenten Dienstleister, der an unserem reibungslosen Markteintritt in Indien wesentlichen Anteil hatte“, so Dr. Weltens, "deshalb werden wir auch zukünftig weiter mit dem Consultingunternehmen zusammenarbeiten und unter anderem die angebotenen Services bei strategischen, steuerlichen und administrativen Fragen nutzen."


Projektablauf

  1. Konzepterarbeitung

    Mitarbeit an der "Indien-Planung"

  2. Finanzmodell

    Erstellung Business Plan, v.a. Finanzplanung

  3. Standortanalyse

    Bewertung infrage kommender Standortregionen

  4. Firmengründung

    Durchführung der gesamten Arbeiten

  5. Personalsuche

    Suche des indischen Geschäftsführers

  6. Verwaltung

    Erbringung aller administrativen Arbeiten der Tochtergesellschaft

  7. Produktionsplanung

    Mitarbeit an den Planungen zum Aufbau einer lokalen Produktion

  8. Zoll- und Steuermodell

    Entwicklung von Berechnungsmodellen für Indien


Zitat


"Wir erleben Dr. Wamser + Batra als zuverlässigen, loyalen und kompetenten Dienstleister, der an unserem reibungslosen Markteintritt in Indien sehr großen Anteil hatte."

Dr. Hermann Weltens

Geschäftsführer HJS EMISSION TECHNOLOGY GmbH & Co KG