Peter Sürken

Herr Sürken war in verschiedenen Führungspositionen u.a. in den USA, Niederlande und Italien in der chemischen Branche tätig. Seine Indienexpertise resultiert aus seinem mehrjährigen Aufenthalt vor Ort als Geschäftsführer der Degussa India Pvt. Ltd. (heutige Evonik India). Hier bestand seine Verantwortung in dem Aufbau der Tochtergesellschaft(en) in Indien sowie der strategischen Führung des Degussa-Geschäftes für die Gesamtregion "Südasien".

"Indem wir Indien auch mit unseren Erfahrungen aus anderen Ländern vergleichen können, stellen wir sicher, nicht 'indienblind' zu werden."

Peter Sürken war in den Jahren 2004 bis 2012 bei der WB Gruppe als Experte für Krisenmanagement- und Sonderprojekte tätig, bevor er dann in den Advisory Board wechselte.

Vita

  1. 2012 - heute

    Mitglied des Advisory Boards der Dr. Wamser + Batra GmbH

  2. 2007 - 2012

    Experte für Krisenmanagement und Sonderprojekte der Dr. Wamser + Batra GmbH

  3. 2004 - 2007

    Mitgründer und Partner der India Consult Dr. Wamser

  4. 1997 - 2002

    Geschäftsführer der Degussa India Pvt. Ltd. und Regional Director "South Asia" der Degussa AG, Indien

  5. 1996 - 1997

    Leiter Marketing Development, Degussa-Hüls AG, Deutschland

  6. 1995 - 1996

    Senior Vice President "Electro Furnace Products Division", Hüls AG, Deutschland

  7. 1987 - 1994

    Vice President "Chlorine Monomeres Division", Hüls AG, Deutschland

  8. 1985 - 1986

    Präsident und CEO, Dynamit Nobel Silicon Inc., USA

  9. 1984 - 1985

    Projekltleiter "US Manufacturing Base", Dynamit Nobel Silicon S.A., Italien

  10. 1980 - 1984

    Geschäftsführer der Chemische Fabriek Zaltbommel B.V., Niederlande

  11. 1971 - 1979

    Vice President "Commercial Development", Dynamit Nobel of America Inc., USA

  12. 1964 - 1970

    Produktmanager "Pharmaceutical Auxiliaries", Dynamit Nobvel AG, Deutschland

Bild: Peter Sürken

Advisory Board

+49 234 90418360