Logo Serviceplan Group

Die global tätige Werbeagentur SERVICEPLAN übernahm vor einigen Jahren unseren Bestandskunden LIQUID CAMPAIGN.

LIQUID CAMPAIGN war bereits seit mehreren Jahren mit einer Niederlassung in der indischen Hauptstadt Delhi aktiv, um von dort Kampagnen vor allem für BMW in Indien zu launcen.

„Unsere Kunden sind international tätig und entsprechend müssen auch wir global aufgestellt sein. Da der indische Markt immer wichtiger wird, war es für uns nur logisch, dass auch wir vor Ort vertreten sein müssen“, so der Geschäftsführer der damaligen LIQUID CAMPAIGN INDIA PVT. LTD, Edmund Schäffer.

Unterstützt beim Markteintritt, den anschließenden Aufbauarbeiten und dem Geschäftsalltag wurde das Unternehmen durch die auf Indien spezialisierte Unternehmensberatung Dr. Wamser + Batra GmbH. „Mit Dr. Wamser + Batra verbindet uns inzwischen ein sehr partnerschaftliches und von Vertrauen geprägtes Verhältnis. Mit den geleisteten Arbeiten sind wir sehr zufrieden. Deswegen werden wir unsere Kooperation auch weiter fortführen und Dr. Wamser + Batra bei den Herausforderungen, mit denen man als ausländisches Unternehmen in Indien zukünftig konfrontiert sein wird, einbinden“, so Heinz-Jörg Eberbach, CFO.

WB hat in den letzten Jahren für SERVICE PLAN INDIA Pvt. Ltd. mehrere Personalsuchen erfolgreich umgesetzt, Finanzierungskonzepte entwickelt, die gesamte Verwaltung erbracht und das Unternehmen während aller Wachstums- aber auch Schrumpfungsphasen unterstützt.


Projektablauf

  1. Firmengründung

    Durchführung des gesamten Gründungsverfahrens

  2. Entsendung

    Eingliederung und administrative Betreuung von Expats

  3. Business Support Services

    Übernahme der gesamten Administration

  4. Übertrag

    Übertrag der Tochtergesellschaft von Liquid Campaign auf Serviceplan


Zitat


"Mit Dr. Wamser + Batra verbindet uns inzwischen ein sehr partnerschaftliches und von Vertrauen geprägtes Verhältnis. Mit den geleisteten Arbeiten sind wir sehr zufrieden und werden Dr. Wamser + Batra bei den Herausforderungen, mit denen man als ausländisches Unternehmen in Indien zukünftig konfrontiert sein wird, weiter einbinden.“

Heinz-Jörg Eberbach

Serviceplan Gruppe für innovative Kommunikation GmbH & Co. KG