By

Die Delegationsreise des Freistaates Thüringen nach Indien ist am Wochenende – nach einem äußerst intensiven Besuchsprogramm – erfolgreich zu Ende gegangen.

Mit zahlreichen zuküftigen Kooperationspartnern, unterzeichneten MoUs und konkreten Geschäftsmöglichkeiten im Gepräck sind die Teilnehmer mittlerweile wieder in Deutschland gelandet. Über diese außergewöhnlich intensive Delegationsreise haben nicht nur zahlreiche deutsche Medien umfangreich berichtet, sondern auch einige der größten indischen Zeitungen.

Berichterstattung in deutschen Medien

Starkes Medieninteresse aus Indien

Das öffentliche Interesse an dieser Wirtschaftsdelegation war aber vor allem auf indischer Seite äußerst hoch – wie folgende Medienberichte – u.a. in den größten indischen (Englisch-sprachigen) Zeitungen – belegen:

Aber auch das indische (Regional)Fernsehen in Maharashtra berichtete über den deutschen Besuch in Pune.

Highlights & Live Updates (Twitter)

Ein Bild, beziehungsweise ein Tweet, spricht mehr als 1.000 Worte…

Related Posts

Wussten Sie, dass… 34% der Bewerbungen aus dem produzierenden Gewerbe in Indien gefälscht...

Gut zwei Jahre nach der ersten Delegationsreise, die wir 2016 in Zusammenarbeit mit...

Nicht nur bei der Gründung einer Tochtergesellschaft, eines Joint Ventures oder bei der...