By

Indien ist ein attraktiver und strategischer Zukunftsmarkt, den kein international agierendes Unternehmen ignorieren kann. Mit einem BIP von etwa 2.000 Dollar pro Kopf liegt Indien aber noch meilenweit hinter anderen „Emerging Markets“ wie China, Brasilien oder der Türkei zurück, die es auf jeweils etwa 10.000 Dollar Wirtschaftsleistung pro Einwohner bringen.

Der indische Markt: Die letzte große Wachstumsstory

Markteintritt und Vertrieb in Indien

Dieses Wachstumspotential und die kaufkräftige, wachsende Mittelschicht verheißen in Indien enorme Geschäftsmöglichkeiten – auch für den deutschen Mittelstand. Die größten Exportchancen bestehen für den Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeuge, chemische Erzeugnisse und Kunststoffe, Umwelt- und Medizintechnik sowie Mess-, Prüf- und Kontrollgeräte. Zunehmend werden in Indien auch immer mehr hochwertige Konsum-, Lifestyle- und Luxusgüter aus Europa nachgefragt.

Vom Markteintritt zum Vertriebsturbo

Seit Beginn unserer Beratungstätigkeit vor über 15 Jahren unterstützen wir europäische Mittelständler und Konzerne beim Markteintritt in Indien. Was meist mit Marktanalysen und Vertriebspartnersuchen beginnt/begann, mündet nun immer häufiger im Aufbau einer lokalen Produktion in Indien.

Vor wenigen Jahren bündelten wir all diese Markt- und Vertriebsorientierten Angebote im Fachbereich WB market solutions®. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickelten wir über die Zeit unser Produkt- und Dienstleistungsangebot weiter. So sind heute Themen wie Analyse, Benchmarking und Optimierung bestehender Vertriebsstrukturen in Indien wesentlich gefragter als „Go to Market“-Projekte, die mittlerweile nur mehr einen kleinen Teil der Arbeit dieses Fachbereichs ausmachen.

Neuer Spirit im „alten Geschäft“

Mit Frühjahr 2019 übernahm Sonjoy Chaudhury die Leitung des nunmehr ältesten Fachbereich WB market solutions®.

Herr Chaudhury verfügt über Arbeits- und Lebenserfahrung auf drei Kontinenten, hiervon mehr als drei Jahre in Indien – unter anderem auch selbst als Unternehmer. Durch seine langjährige Berufserfahrung im Bereich „Business Development“ und der Beratung bringt er nun seine Kundenorientierung in das Projektgeschäft bei Dr. Wamser + Batra ein.

Als Deutsch-Inder weiß sich Herr Chaudhury in beiden (Geschäfts-)Kulturen auf allen Ebenen zu bewegen. Das hilft insbesondere bei der (informellen) Informationsgewinnung und beim Schaffen von Transparenz im Vertrieb.

Gemeinsam mit seinem Team in Indien erarbeitet er für unsere Kunden unter anderem maßgeschneiderte Marktanalysen, sucht und bewertet potenzielle Vertriebspartner und Lieferanten nach ihrer Leistungsfähigkeit, optimiert Vertriebsorganisation und hilft beim Aufbau von lokalen Wertschöpfungsketten.

Lernen Sie Sonjoy Chaudhury persönlich kennen und überzeugen Sie sich von unseren bewährten Werkzeugen der Vertriebsanalyse und Vertriebsoptimierung in Indien.

WB-inar: Vertriebsanalyse und -optimierung in Indien

Related Posts

Das Thema Kundendienst spielt in Indien eine bedeutende Rolle – darauf haben wir schon in unserem...

Der indische B2C e-commerce Markt bietet ungebremste Wachstumschancen. Doch leider können...

Indien zählt zu den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Mit über 7 Prozent...