By

Indien zählt zu den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Mit über 7 Prozent Wachstum wächst Indien mittlerweile sogar stärker als China und wird heuer Großbritannien als fünfgrößte Wirtschaftsmacht ablösen. Nach aktuellen Schätzungen könnte Indien bereits 2025 Deutschland vom vierten, und 2030 Japan vom dritten Rang der größten Industrienationen verdrängen!

Indien ist ein attraktiver Markt, aber mit schwierigem Umfeld!

Doch trotz aller Chancen ist Indien noch immer einer der schwierigsten Märkte der Welt: Niedrigpreisland, Bürokratie, mangelnde Infrastruktur und Transparenz sowie erschwerte Rechtsdurchsetzbarkeit.

Indische Kunden, Mitarbeiter und Manager scheinen anders zu denken und zu handeln, als man es vom Rest der Welt kennt. Informationen werden zudem gerne beeinflusst, gefiltert, verändert, missbraucht oder verschwiegen. Das Schaffen von Transparenz ist eine der größten Herausforderungen Indien! Entsprechend schwierig ist es für ausländische Unternehmen, den Erfolg der indischen Vertriebsaktivitäten nachhaltig zu sichern.

Transparenz ist in Indien der Schlüssel zum Geschäftserfolg!

Mangelnde Transparenz ist aber nicht nur für Neuexporteure und Unternehmen, die sich mit dem Markteintritt in Indien beschäftigen, ein Thema, sondern betrifft so gut wie alle Firmen, die in Indien tätig sind. Denn laut Geschäftsklimaindex Indien erreichen nur 42 Prozent der europäischen Unternehmen ihre eigenen Vertriebsziele in Indien.

Ihr Indiengeschäft verläuft auch nicht so, wie Sie es geplant hatten? Sie erhalten keine belastbaren Zahlen oder gar ein regelmäßiges Reporting aus Indien? Ihr indischer Vertrieb nennt Ihnen als Hauptgründe für den schleppenden Verkauf „zu hohe Preise“, „lange Lieferzeiten“ und „mangelnde Kundenloyalität“?

Das sollten Sie nicht mehr weiter zur Kenntnis nehmen!

Bringen Sie Ihren Vertrieb in Indien aus der Komfortzone!

In unserem WB-inar „Vertriebsanalyse und -optimierung“ gehen wir auf die typischen Hürden im Vertrieb in Indien ein. Sie erfahren u.a. kompakt und praktisch,

  • wie Ihnen informelle Informationsgewinnung und Gespräche mit Wettbewerbern und potenziellen Kunden helfen Transparenz zu schaffen,
  • wann Mitarbeiterbefragungen und Scheinkäufe zum Testen Ihrer Vertriebsorganisation sinnvoll sind, und
  • wie Sie die Struktur und Strategie in Ihrem Indiengeschäft implementieren können, die Sie sich vorstellen.

Durchgeführt wird das WB-inar von unserem Fachbereichsleiter WB market solutions® Sonjoy Chaudhury.

Download Unterlagen WB-inar

Related Posts

Wie ein erfolgreiches Joint Venture durch Meinungsverschiedenheiten mit dem indischen Partner über...

Nicht immer muss es eine ausgewachsene Krise oder drohende Insolvenz sein, um Changemanagement in...

Fast jedes Unternehmen befand sich in Indien schon mal in einer herausfordernden Situation. Oft...