Ralph Tobergte

Interim- & Krisenmanager

Indien-Experte für

Interim-Management
Krisenmanagement

Herr Tobergte ist ein äußerst Indien-erfahrener Manager (u. a. bei Wacker Chemie und ThyssenKrupp), der vor allem im Rahmen von Krisenmanagementprojekten bei WB als „Interim Manager“ (temporärer Geschäftsführer) vor Ort eingesetzt wird. Beispielsweise dann, wenn eine Krise nur durch den Einsatz eines Geschäftsführers mit Indien-Erfahrung (aber „Deutsch denkend“), gemeistert werden kann oder wenn während einer Umstrukturierung bzw. Überbrückungsphase die Führung vor Ort, durch einen europäischen Geschäftsführer, erwünscht ist.

Während meiner Einsätze in Indien konnte ich lernen und erleben, was, wie, warum in Indien möglich und nötig ist, wie Indien funktioniert und wie man seine Ziele erreichen kann. Ich konnte alle Herausforderungen, Risiken und Schwierigkeiten Indiens an eigener Haut erleben und Lösungsansätze entwickeln. Eine Kernherausforderung ist dabei der Umgang mit der indischen Kultur und den indischen Verhaltensweisen. Indien „funktioniert“ ganz anders als Europa und die Reaktionsmuster der Menschen weichen stark voneinander ab. Dennoch muss ein Vertrauensverhältnis geschaffen werden, das von Gleichwertigkeit, Partnerschaft und gegenseitiger Akzeptanz geprägt ist. Eine echte Herausforderung, sowohl für Europäer als auch für Inder!

Ralph Tobergte übernimmt immer wieder das „Interim Management“ und hilft so unseren anspruchsvollsten Kunden in Indien wieder auf die Beine zu kommen.

Restrukturierung
Interim-Management
Indien-Exit