FUNSKOOL

FUNSKOOL Ltd. ist führender indischer Spielzeughersteller und Spielzeughändler. Das Unternehmen, das 1987 in Chennai gegründet wurde, betreibt mehrere Produktionsstandorte und fertigt und handelt sowohl selbst entwickelte Spiele als auch lizensierte Spiele der Marken Hasbro, Disney, Warner Bros., Lego, Tommy und Ravensburger.

„In unserem Portfolio fehlte noch das Segment ‚Wissenschaftliche Spiele / Experimentierkäste‘. Daher waren wir auf der Suche nach einem führenden europäischen Hersteller, dessen Produkte wir nach Indien einführen und verkaufen führen“, so John Baby, CEO der FUNSKOOL Ltd. „Da es uns von Indien aus nicht möglich war, entsprechend sorgfältig den europäischen Markt zu analysieren und anzusprechen, haben wir WB beauftragt, diese Arbeiten für uns zu erbringen“.

WB identifizierte und selektierte die infrage kommenden Partner, sprach diese an und führte entsprechende Vorgespräche / Vorverhandlungen. Am Ende des Prozesses stand der erfolgreiche Vertragsabschluss mit dem deutschem Unternehmen Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, kurz KOSMOS Verlag. KOSMOS Experimentierkästen sind ebenso bekannt wie vielfach ausgezeichnete Produkte wie „Siedler von Catan“ oder „Die drei ???“. FUNSKOOL ist nun der exklusive Vertriebspartner für KOSMOS Experimentierkästen und dem Brettspiel „Catan“ in Indien.

„Mit KOSMOS konnten wir unseren Traumpartner gewinnen“, so Raghavan Jeswant, Vice-President bei FUNKSOOL, der die Verantwortung für die Zusammenarbeit mit ausländischen Kooperationspartnern verantwortet, „WB hat einen ausgezeichnetet Job gemacht. Die Qualität der Vorauswahl und Vorgespräche war ausgezeichnet. Innerhalb von gerade einmal 1,5 Tagen kamen wir zu der Einigung mit KOSMOS“.

Beratung zum Marktsegement „Experimentierkästen“

Festlegung erforderlicher Spezifikationen

Auswahl aller infrage kommenden europäischen Produzenten

Festlegung der Verhandlungspartner

Vorverhandlungen

Konkrete Verhandlungen und Vertragsabschluss

Wir sind WB sehr dankbar, dass wir mithilfe der professionellen Beratung und Begleitung zu einem eroflgreichen Abschluss mit KOSMOS kommen konnten.

John Baby, CEO

Projekt-Team

Dr. Johannes Wamser
Strategie
Turnaround Management
Joint Ventures