ORAFOL Europe GmbH

Die ORAFOL Europe GmbH („ORAFOL“) mit Stammsitz in Oranienburg (Brandenburg) ist einer der führenden Hersteller von innovativen, selbstklebenden grafischen Produkten, reflektierenden Materialien und Industrieklebebändern mit mehr als 1.000 Mitarbeitern allein in Deutschland.

Qualität, Innovation, Service und Umweltschutz sind für das Unternehmen zentrale Themen, ebenso wie eine konsequent verfolgte Internationalisierung, dank der sich die ORAFOL Europe GmbH zu einer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe entwickelte. Zu der ORAFOL-Gruppe zählen Produktionsstätten und Vertriebsniederlassungen in Nordamerika (USA, Kanada), in der Türkei, in Südafrika, in Asien (Japan, China, Taiwan sowie seit 2019 Indien) und in Australien.

Im Zuge des Internationalisierungsprozesses war der indische Markt stärker in den Fokus getreten, der bis dahin hauptsächlich über einen Vertriebspartner im Bereich „Konturmarkierungsstreifen für Automotive / LKW“ bedient wurde. Da ORAFOL den indischen Markt in diesem Bereich, aber vor allem im Bereich der „retroreflektierenden Folien für Verkehrs- und Hinweisschilder“ als sehr vielversprechend einstufte, wurde die Dr. Wamser + Batra GmbH / Dr. Wamser + Batra India Pvt. Ltd. für folgende Leistungen beauftragt.

Markteintritt
Vertrieb
Personal
Verwaltung

Dr. Wamser + Batra wurde im März 2018 mit der Durchführung einer Marktrecherche beauftragt. Ziel dieser Markterhebung war es, das relevante Marktumfeld (die Wettbewerbslandschaft, Marktgröße und -anteile, relevante Kundenbasis in der Schilderherstellung und Automobilindustrie sowie relevante Behörden und notwendige Akkreditierungen) zu analysieren und so zu einer fundierten Evaluierung des Marktpotenzials in beiden Geschäftsbereichen zu gelangen.

Während der anschließenden, von WB organisierten und durchgeführten Markterkundungsreise im September 2018 hatte ORAFOL zusätzlich die Gelegenheit, diese Ergebnisse aus erster Hand zu erfahren. Durch Treffen mit Behörden wie dem IRC (Indian Road Congress) und dem ARAI (Automotive Research Association India), potenziellen Kunden in der Schilderherstellung und möglichen Vertriebspartnern gewann ORAFOL Zugang zu wichtigen Stakeholdern der Branche und nicht zuletzt ein authentisches Bild des Marktumfelds und der aktuellen Marktstimmung. Dass der Bereich Verkehrssicherheit und insbesondere Road Safety auch ein Schwerpunkt der derzeitigen indischen Regierung und des Ministry of Road Transport & Highways darstellt, war zudem ein wichtiger Faktor im weiteren Verlauf der Marktbetrachtung.

Im Mai 2019 wurde zusammen mit WB die Marketing- und Vertriebsstrategie für den indischen Markt entwickelt. Hierbei wurde sowohl auf „Hard Facts“ wie Zielgruppe, Kundennutzen, USP‘s, Produktpalette, Lagerkapazitäten etc., aber auch auf „Soft Facts“ wie typische Herausforderungen beim Vertrieb in Indien und Kommunikation mit dem indischen Vertriebsteam und den Kunden sehr genau eingegangen. Das Ergebnis war ein klar strukturierter und terminierter Plan für ORAFOL, den indischen Markt in den zwei Geschäftsbereichen zu betreten.

Nachdem die Entscheidung getroffen wurde, in den indischen Markt in beiden Geschäftsbereichen und eigenständig mit einer eigenen Niederlassung einzutreten, wurde in 2019 die Gründung der eigenen Tochtergesellschaft ORAFOL India Private Limited beauftragt und durch WB durchgeführt.

Nachdem die Entscheidung getroffen wurde, in den indischen Markt in beiden Geschäftsbereichen und eigenständig mit einer eigenen Niederlassung einzutreten, wurde in 2019 die Gründung der eigenen Tochtergesellschaft ORAFOL India Private Limited beauftragt und durch WB durchgeführt.

Die Gründung der Gesellschaft erfolgte im August 2019 und im Anschluss wurde auch mit der notwendigen Abwicklung der gesamten Verwaltung, wie Buchhaltung, Steuern, Gesellschaftsrecht, etc., begonnen.

In der zweiten Jahreshälfte 2019 wurde dann durch ORAFOL mit Unterstützung und Umsetzung durch WB vor Ort eine intensive Personalsuche nach einem geeigneten, branchenerfahrenen Leiter der Tochtergesellschaft ORAFOL India Private Limited durchgeführt.

Seit Beginn des Jahres 2020 ist die ORAFOL India nun nach dem Arbeitsantritt des Country Managers Hr. Raunak Kumath mit Sitz im Büro von WB India am Connaught Place in New Delhi im indischen Markt operativ.

Zudem wurde inzwischen mit Unterstützung von WB durch die ORAFOL India ein entsprechendes Lager in Delhi angemietet, um die bestehenden und zukünftigen indischen Kunden in den beiden für die Verkehrssicherheit in Indien wichtigen Bereiche ‚ retroreflektierende Konturmarkierungsstreifen für LKW‘ sowie ‚retroreflektierende Folien für Verkehrsschilder‘ so effizient wie möglich bedienen zu können.

Projekt-Team

Mike D. Batra
Market Development
Vertrieboptimierung
Personal
Karsten Echle
Controlling
Verwaltung
Firmengründung
Karl Freedman
Business Development
Key Account Management
Sales
Werner Tauss
Assessment
Personalmanagement
Assessment
Werner Heesen
Verhandlungen mit Regierung und Behörden
Assessment
Lobbying
Sonjoy Chaudhury
Business Development
Vertriebsanalyse und -optimierung
Sales Excellence India
Melanie Jain
Projektmanagement
Vertriebspartnersuche
Marktanalyse