Logo RODRIGUEZ

Die in Eschweiler ansässige Rodriguez GmbH ist ein weltweit tätiges Unternehmen für die Entwicklung und Fertigung von Dünnringlagern, Präzisions-Rollenlagern, Sonderlagern und Lineartechnik. Zu dem Portfolio des 1984 gegründeten Unternehmens gehören auch Komponenten und Systeme für die Fahrzeugindustrie. So finden sich Einzelkomponenten und komplette Baugruppen von Rodriguez unter anderem in Automobilen, aber auch in Airbus-Jets, Computertomographen und Windkraftanlagen.

Die Stärke der Rodriguez GmbH liegt in ihrer Kundennähe und der Fähigkeit, sich stark an den Kundenbedürfnissen zu orientieren und das für die jeweilige Anwendung optimal angepasste Produkt kurzfristig bereit zu stellen.

Wiederholt aus Indien kommende Kundenaufträge und Projekte machten das Unternehmen auf das noch ungenutzte Potential des indischen Marktes aufmerksam. Um diesen Markt direkt und aus erster Hand zu erfahren und anhand dieser Erfahrungswerte sowie Gesprächen mit Stakeholdern die Marktchancen selber einschätzen zu können, hatte Rodriguez die Dr. Wamser + Batra GmbH mit der Organisation und Durchführung einer Markterkundungsreise beauftragt.

Die Ende April 2017 durchgeführte 6tägige Markterkundungsreise wurde von der Indienberatung, die sich durch eine Vielzahl sorgfältig vorbereiteter und durchgeführter Markterkundungsreisen eine hohe Reputation in diesem Bereich erarbeitet hat, detailgenau vorbereitet und erfahren umgesetzt. Die mehr als 20 Treffen mit Endkunden, Distributoren und Herstellern in den Städten Delhi, Mumbai, Pune und Bangalore, haben dem Kunden einen guten Einblick in den indischen Markt und seine Chancen vermittelt. Für RODRIGUEZ lieferten die Gespräche wichtigen Input für die weitere Marktbearbeitung und legten ein Fundament für mögliche Kooperationen mit wichtigen Entscheidern.


Projektablauf

Bild: Mike D. Batra Ihr Ansprechpartner

+49 234 - 9041836-0


Zitat


Durch die Unterstützung der Dr. Wamser + Batra GmbH hat sich unser Mindset über die Möglichkeiten, die uns der indische Markt bietet, komplett geändert. Mehr noch: Wir konnten direkt neue Partner für uns überzeugen sowie weitere Vertriebsmöglichkeiten für unsere Produkte gewinnen.

Gunther Schulz

Geschäftsführender Gesellschafter